WOHNEN IM OBSTGARTEN!!! Exklusive 2-Zimmer-Wohnung in Marzling zu vermieten
85417 Marzling

Lage der Immobilie

Objektdaten

Objektnr.:NO142
Wohnfläche:62,00 m²
Zimmer gesamt:2,0
Badezimmer:1,0
Heizungsarten:Fußbodenheizung
Befeuerungsarten:Pelletheizung
Baujahr:2019
Zustand:erstbezug
Energieausweis:Bedarf
Energieausweis gültig bis:28. Oktober 2029
Baujahr im Energieausweis:2019
Wertklasse:B
Verfügbar ab:01.04.2020
Lage:85417 Marzling
(Auf Karte anzeigen)
Kaltmiete:€ 899,00
Warmmiete:€ 1.059,00
Nebenkosten:€ 160,00
Ihr Anprechpartner: Maximilian Geidel
08161/96800
0170/4972081

Objektbeschreibung

Mit dem Neubau von drei Mehrfamilienhäusern an der Freisinger Straße in Marzling sollen 20 Wohneinheiten und 3 Wohngemeinschaften entstehen. Die Gebäude gruppieren sich zu geschützten Außenbereichen. Weiter gliedert die Höhenstaffelung der Grundstücke die zu den Wohnungen gehörenden Wiesenflächen und die zu erschließenden Vorplätze. Im Mittelpunkt des Quartiers soll ein historischer Barockstadl aus dem 18. Jahrhundert wieder errrichtet werden. Der entstehende Raum außen herum und innen, mit kleinem Hofladen samt Café, lädt zum Verweilen, zu Begegnungen und zu kleinen Feiern ein. Insgesamt erlaubt die versetzte Anordnung der Gebäude ein offen gestaltetes und gleichzeitig nachbarschaftliches Wohnen. Das Bauvorhaben soll unter anderem auch als Vorbild für weitere Neubauten in der Umgebung dienen. Ausgangspunkt des Bauvorhabens war die Idee, Wohnungen für alle Generationen anzubieten. Angenehmer Wohnraum für Alleinstehende, Familien, jung und alt, in direkter Nachbarschaft. Die einzelnen Wohnungen rangieren vom 1-Zimmer-Apartment mit 31 m² über 2-,3- und 4-Zimmer-Wohnungen mit 61-108m² bis hin zur großen 5-Zimmer-Wohnung auf 130 m². Im Dachgeschoss befindet sich viel Raum für Wohngemeinschaften. Ein großer Wohnraum mit gemeinsamer Küche, gleichzeitig hat jeder der 4-5 Bewohner ein eigenes Apartment, inkl. Bad und Galerie. Von dort oben ergibt sich aus den großzügigen Dachflächenfenstern ein Blick in Richtung Freising und den umliegenden Dörfern. Besonderer Wert wurde auf die barrierfreie Erschließung aller Bereiche im Innen- und Außenraum gelegt. Die Wohnungen werden über einen Laubengang erschlossen, der genung Freiraum für nachbarschaftliche Begegnungen an der Haustüre bietet. An die Verkehrsinfrastruktur gut angebunden und trotzdem in ländlicher Gegend.

Ausstattung/Beschreibung

Einheitliche, ruhige und natürliche Anmutung des Hauses. Auf das Kellergeschoss aus Beton werden die Außenwände jedes der drei Häuser in bewährter regionaltypischer Mauerwerksbauweise errichtet. Das 42 cm starke, einschallige Ziegelmauerwerk bietet gute Schall- und Wärmedämmeigenschaften. Die Wandflächen werden außen und innen mit 2,5 cm Kalk verputzt. Die Innenwände bestehen zum großen Teil aus 10 cm massivem Brettsperrholz. Die übrigen Zwischenwände aus Ständern in Trockenbauweise. Das Dachgeschoss mitsamt Galerie wird komplett aus vorgefertigter Holzrahmenbauweise und Hohlkastenelementen ausgebildet und Wand und Dach außen mit Holzfasern gedämmt. Eine Besonderheit sind die Hohlkastendecken, deren Unterseiten sichtbar bleiben. Die gleichen Holzoberflächen werden beim Laubengang und den Balkonen in einer Linie nach außen weiter geführt. Somit wird das Material Holz innen und außen für jeden erlebbar. Zweiläufige Holzfenstertüren in Lärche lassen viel Licht in die Zimmer und weiten den Innenraum bis auf den Balkon aus. Der Laubengang und Teile der Balkone werden von der Dachkonstruktion aus abgehängt und ermöglichen so einen stützenfreien, überdachten Bereich rund um das Gebäude. Als schützende und Intimität bildende Hülle erhalten Laubengang und Balkone ein Holzkleid aus unbehandelten Lärchenlamellen mit großen Sichtfenstern. Reduktion von Primärenergie. Weitgehende Verwendung nachwachsender Bau- und Rohstoffe, die Kohlenstoffdioxid speichern. Jede Sekunde wächst 1m³ Holz nach. Einfache, kompakte Baukörper mit gutem Verhältnis von gedämmter Hüllfläche zu beheiztem Volumen der Wohnungen. Die Beheizung der Neubauten erfolgt durch eine Pelletheizung und Warmwasserspeicher. Die Wärmeabgabe im Gebäude erfolgt über eine energiesparende Fußbodenheizung. Benutzerfreundliche Ausstattung. Die Wohnungen werden über gedämmte Nachtstromöffnungen und ein Abluftsystem in den Bädern und Küchen kontinuierlich und sanft mit Frischluft durchströmt und sorgen für eine optimale Wohnqualität.

Sonstiges

Es gibt 3 verschiedene Typen der 2-Zimmer-Wohnung (EG oder OG): - 2-Zimmer, 62 m², 899,00 € Nettokaltmiete - 2-Zimmer, 67 m², 980,00 € Nettokaltmiete - 2-Zimmer, 68 m², 1000,00 € Nettokaltmiete Am besten Sie machen sich einen persönlichen Eindruck bei einem Besichtigungstermin nach Vereinbarung.

Ihre Anfrage

Hinweis:
Sämtliche Daten wurden uns vom Eigentümer übermittelt, bitte haben Sie Verständnis, wenn wir eine Gewährleistung hierfür nicht übernehmen können.