85417 Marzling

Leben im Obstgarten! Exklusives Single-Apartment mit großzügigem Balkon

Mietpreis

510

Wohnfläche

31,0 m²

510

Kaltmiete

1,0

Badezimmer

31,0 m²

Wohnfläche

Objektinformationen

Objektnr.:VX506
Wohnfläche.:31,0 m²
Nutzfläche:10,0 m²
Zimmer gesamt:1,0
Schlafzimmer:0,0
Badezimmer:1,0
Etage:1
Heizungsart:Fußbodenheizung
Befeuerungsart:Pelletheizung
Baujahr:2019
Zustand:neuwertig
Verfügbar ab:01.09.2022
Kaltmiete:€ 510,00
Warmmiete:€ 630,00
Nebenkosten:€ 80,00

Grundrisse

Energieausweis

Energieausweis:Bedarf
Energieausweis gültig bis:28.10.2029
mit Warmwasser:ja
Baujahr:2019
wesentlicher Energieträger:Pellet
Energieeffizienzklasse:B
Energieausweis herunterladen

Objektbeschreibung

Ideal für Singles geeignet! Bei der hier angebotenen Wohnung handelt es sich um ein 1-Zimmer-Apartment mit ca. 31 m² Wohnfläche. Die Wohnung befindet sich im 1.OG in einem von drei Mehrfamilienhäusern in dem Wohnprojekt "Leben im Obstgarten" in Marzling. Beim Betreten der Wohnung befindet sich zur linken Seite eine kleine Nische, die sich hervorragend als Garderobe eignet sowie anschließend daran das Badezimmer. Am Ende des Flurs erschließt sich der großzügige Wohn- und Schlafraum mit einer kleinen Kochnische. Von hier aus hat man außerdem Zugang zu dem ca. 8 m² großen Süd-West-Balkon, der regelrecht zum Verweilen in der Sonne einlädt.

Ausstattung

Die Ausstattung der Räumlichkeiten lässt keine Wünsche offen: Im Wohnraum wurde massives Eichenparkett verlegt, das Badezimmer ist im mediterranen Stil gefliest. Alle Räume sind barrierefrei und verfügen über eine Fußbodenheizung. Das Apartment kann dabei entweder durch eine Außentreppe mit Laubengang oder einen Personenaufzug erreicht werden. In der Wohnung befindet sich bereits eine ca. 12 Monate alte, hochwertige und moderne Einbauküche, die für 1.300 € abgelöst werden kann. Der Neupreis betrug dabei 2.500 € ohne Montage. Die Küche verfügt nebst ausreichend Stauraum über einen Backofen und ein Kochfeld. Eine Spülmaschine ist nicht vorhanden. Ein Kühlschrank ist ebenfalls nicht inkludiert, kann aber entweder in der Garderobennische oder in der Küche untergebrecht werden. Auch die extra angefertigten voll abdunkelnden Gardinen können für 80,00 € abgelöst werden. Außerdem gehört zur Wohnung ein ca. 8 m² großer, sonniger Balkon sowie ein 6 m² großes Kellerabteil mit Stromanschluss. Im Keller befindet sich ebenfalls auch der Waschmaschinen- und Trockneranschluss der Wohnung. Darüber hinaus verfügt das Apartment auch über einen eigens zugewiesenen Außenstellplatz, der bereits in der Warmmiete enthalten ist.

Lage

Marzling ist eine eigene Gemeinde mit derzeit ca. 3.200 Einwohnern und grenzt direkt an das Stadtgebiet Freising an. Durch den nahen Flughafen MUC II, dem unmittelbaren Autobahnanschluss Freising-Ost, direkt an der Staatsstraße 2350 und an der Bahnlinie München-Landshut-Regensburg, sowie einer Stadtbusverbindung nach Freising, ist die Gemeinde sehr gut verkehrserschlossen. Außerdem verfügt Marzling auch über einen eigenen Bahnhof, der von dem Projekt aus fußläufig in wenigen Gehminuten zu erreichen ist. Von dort aus kommt man mit der Regionalbahn nach Moosburg, Landshut und Regensburg, sowie in wenigen Minuten nach Freising (S1). An Infrastruktur ist einiges vorhanden, was gewünscht bzw. erforderlich ist (z.B. Kindergarten, Grundschule mit Sporthalle, Altenpflegeheim, eigene Wasserversorgung, Sportanlagen, mehrere Badeweiher und der Erholungssee "Stoibermühle"). Durch sehr gut ausgebaute Rad- und Wanderwege entlang der Isar kann man problemlos und autofrei von Marzling aus mit dem Fahrrad Freising, München und Landshut erreichen.

Sonstiges

Die Kosten für den Frei-Stellpatz in Höhe von € 40,00 sind bereits in der Warmmiete enthalten. Am besten Sie machen sich einen persönlichen Eindruck bei einem Besichtigungstermin nach Vereinbarung. Informationen zum Projekt: Mit dem Neubau von drei Mehrfamilienhäusern an der Freisinger Straße in Marzling entstanden 20 Wohneinheiten und 3 Wohngemeinschaften. Im Mittelpunkt der drei Mehrfamilienhäuser wird derzeit ein historischer Barockstadl aus dem 18. Jahrhundert wieder errichtet . Der entstehende Raum außen herum und innen, mit kleinem Hofladen samt Café, lädt zum Verweilen, zu Begegnungen und zu kleinen Feiern ein. Ausgangspunkt des Bauvorhabens war die Idee, Wohnungen für alle Generationen anzubieten. Angenehmer Wohnraum für Alleinstehende, Familien, Jung und Alt, in direkter Nachbarschaft. Besonderer Wert wurde hier auf die barrierefreie Erschließung aller Bereiche im Innen- und Außenraum gelegt. Darüber hinaus spielt bei dem Projekt auch die Nachhaltigkeit eine sehr große Rolle. So werden die 3 Häuser durch eine nachhaltige und energetisch hochwertige, zentrale Pelletheizung beheizt. Die Wohnungen werden über einen Laubengang mit Lärchenholzfassade erschlossen, der genug Freiraum für nachbarschaftliche Begegnungen an der Haustüre bietet. Das gesamte Areal wurde mit großen Gemeinschaftsgärten und verschiedensten Zierobstbäumen begrünt. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie außerdem auch unter https://www.lio-marzling.de/.