85354 Freising

Rarität! Freistehendes Einfamilienhaus mit Märchen-Garten in Bestlage für 2 Jahre zu vermieten

Mietpreis

1.950

Wohnfläche

190,0 m²

1.950

Kaltmiete

3,0

Schlafzimmer

1,0

Badezimmer

190,0 m²

Wohnfläche

810,0 m²

Grundstückfläche

Objektinformationen

Objektnr.:BE191
Wohnfläche.:190,0 m²
Grundstücksfläche:810,0 m²
Zimmer gesamt:6,0
Schlafzimmer:3,0
Badezimmer:1,0
Heizungsart:Zentralheizung
Baujahr:1954
Zustand:gepflegt
Verfügbar ab:kurzfristig
Kaltmiete:€ 1.950,00
Warmmiete:€ 2.050,00
Nebenkosten:€ 100,00

Grundrisse

Energieausweis

Energieausweis:Bedarf
Energieausweis gültig bis:07.09.2032
mit Warmwasser:ja
Baujahr:1954
wesentlicher Energieträger:Oel
Energieeffizienzklasse:E
Energieausweis herunterladen

Objektbeschreibung

So eine Chance bietet sich nicht alle Tage: Hier kommt ein Einfamilienhaus in Bestlage mit 2-jähriger Befristung auf den Freisinger Mietmarkt. Das Einfamilienhaus wird über einen Flur mit Treppenhaus betreten. Zur Linken befindet sich der Zugang zum Erdgeschoss. Dort sind ein riesiges, lichtdurchflutetes Wohnzimmer, ein Esszimmer mit Balkon, eine Küche mit Einbauküche, ein Schlafzimmer sowie ein Bad und separates WC angesiedelt. Im Gartengeschoss befinden sich zwei weitere Zimmer, ein WC und der große Hobby- bzw. Saunaraum mit Dusche. Von hier und vom angrenzenden Zimmer aus gelangen Sie ebenfalls in den riesigen, toll angelegten Süd-West-Garten, der zum Verweilen in der Sonne und zu gemütlichen Grill-Abenden einlädt. Hier ist weiter ein idyllischer Gartenteich vorhanden. Die Immobilie verfügt außerdem über ein Dachgeschoss, wobei hier jedoch nur ein Zimmer ausgebaut wurde. Dieses würde sich hervorragend als Büro eignen. Die weiteren Räumlichkeiten im DG bieten sich als zusätzliche Staufläche und Kellerersatz an.

Ausstattung

Die Immobilie verfügt in allen Wohn- und Schlafräumen über schöne, klassische Fichtendielen, mit Ausnahme des Wohnzimmers, hier ist ein Mehrschicht-Echtholzparkett Ahorn vorhanden. Die Bäder, Dielen und der Hobbyraum sind gefliest. Die Küche ist mit Linoleum ausgestattet. Die Immobilie stammt aus dem Ursprungsbaujahr 1954. Allerdings wurde zu dieser Zeit nur der heutige, westliche Gebäudeteil errichtet. Der östliche Gebäudeteil ist im Jahr 1974 erbaut worden. Die Immobilie befindet sich aufgrund kontinuierlicher Instandhaltungs- und Renovierungsmaßnahmen in einem sehr gepflegten Zustand. 2001 wurden die Fichtendielen zuletzt renoviert bzw. erneuert. 2006 erfolgte der Austausch aller Fenster durch Holz-Alu-Fenster - isolierverglast. Soeben wurden noch alle Böden abgeschliffen.

Lage

Die Immobilie befindet sich in einer absoluten Bestlage in Freising. Die Innenstadt ist fußläufig erreichbar, ebenso wie die Hochschule und das Universitätsgelände. Die unmittelbare Nachbarschaft ist insbesondere von Villen und freistehenden Einfamilienhäusern auf großen, gut durchgrünten Grundstücken, geprägt. Freising gilt mit seinen knapp 50.000 Einwohnern als sehr beliebter und lebenswerter Wohnort. Die Freisinger Innenstadt und der Bahnhof (S1) sind mittels Stadtbus erreichbar. Vom Bahnhof aus kommt man mit der Regionalbahn oder der S-Bahn in die Landeshauptstadt München sowie nach Landshut und Regensburg. Durch den nahen Flughafen MUC II, dem unmittelbaren Autobahnanschluss Freising-Ost, direkt an der Staatsstraße 2350 und die Bahnlinie München-Landshut-Regensburg ist Freising infrastrukturell hervorragend angebunden. Die Kreisstadt Freising kann auf vielen Ebenen überzeugen: eine sehr gute Lebensqualität, ein zukunftssicherer Wirtschaftsstandort, die Hochschule, der Dom und die Nähe zur Landeshauptstadt München und den Flughafen. Die Fahrdauer der S1 in die Münchner Innenstadt (Hauptbahnhof) beträgt ca. 40 Minuten und mit dem Eilzug ca. 25 Minuten. Der Flughafen München ist mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln in wenigen Minuten zu erreichen.

Sonstiges

Das Objekt ist nicht unterkellert, bietet allerdings trotzdem ausreichend Stauraum. So sind im Dachgeschoss zwei kleinere, isolierte aber nicht beheizte, Räume und ein riesiger Raum, der weder ausgebaut noch beheizt ist, vorhanden. Zur Immobilie gehört außerdem eine Einzelgarage, die in der angegebenen Netto-Kaltmiete bereits enthalten ist. Am Objekt selbst ist eine maximale Internetgeschwindigkeit von 1.000 MBit/s Download und 50 MBit/s Upload vorhanden.